Dominanz

Dominanz ist die Neigung sich in sozialen Beziehungen durchsetzen zu wollen, wenn sich beide Willen ausschlie├čen oder wenigstens teilweise nicht miteinander vereinbar sind.